Feuerwehr hilft dem Weihnachtsmann

Sittensen (oh). Seit einigen Wochen schon sind viele Kinder dabei gewesen, kleine Weihnachtsgeschenke zu packen – denn sie wollen helfen. Denn die Feuerwehren aus den Landkreisen Rotenburg und Stade wollten wieder gemeinsam mit der Firma Euro-Leasing GmbH / MAN Financial Services – Rental den Weihnachtspäckchenkonvoi 2016 unterstützen und haben dazu um die Mithilfe von Kindern gebeten. Dieser wurde von den Stiftungen Round Table und Ladies‘ Circle Deutschland ins Leben gerufen, als Spendenaktion für bedürftige Kinder in Südosteuropa. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern. Helfen Sie mit!“ rufen beide seit 2001 deutschlandweit Kinder und ihre Eltern dazu auf, Weihnachtspäckchen in Schuhkartons zusammenzustellen und an vorhandenen Sammelstellen abzugeben.

 

Der Firmensitz von Euro-Leasing in Sittensen ist eine dieser offiziellen Sammelstellen – die Feuerwehren sammelten wieder in ihren Orten Weihnachtspäckchen ein und brachten diese im Rahmen einer Sternfahrt am Vormittag des 26. November 2016 nach Sittensen. Mit Blaulicht und Sirene fuhren die Fahrzeuge auf das Betriebsgelände. Kaum waren die Fahrzeuge angehalten, kamen auch schon zahlreiche Kinder herbeigeeilt und halfen beim Umladen der Geschenke in den großen Weihnachtspäckchenkonvoi-Truck. Auf dem Betriebsgelände gab es ein reges Kommen und Gehen, die Abordnungen trafen im 30-Minuten-Takt ein. Für die fleißigen Helfer gab es anschließend noch eine Stärkung und darüber hinaus konnten auch noch MAN-Sattelzugmaschinen angeschaut werden.

 

Die von den Feuerwehren mitgebrachten Geschenke kamen aus vielen Richtungen – zahlreiche Angehörige der Ortsfeuerwehren wollten mitwirken, in einigen Orten unterstützten Schulen und Kindergärten die Aktion und auch die Kinder- und Jugendfeuerwehren verpackten viele Geschenke. Zahlreiche Anekdoten wurden an diesem Tage ausgetauscht: so brachte eine Mutter, die über kein Auto verfügt, das Geschenk ihres Kindes am Vorabend zu einer der Organisatoren nach Hause, damit es zum Konvoi kommt. Junge Bewohner einer Lebenshilfe-Einrichtung kauften von ihrem knappen Taschengeld einige Sachen, um sie den bedürftigen Kindern in Form eines Geschenkes zukommen zu lassen. Und auch viele der helfenden Kinder verwendeten teils ihr Taschengeld für einige der Geschenke.

 

Insgesamt kamen so über 230 Geschenke zusammen. Bis zum 1. Dezember 2016 besteht weiterhin die Gelegenheit, Geschenke bei der Firma Euro-Leasing GmbH / MAN Financial Services – Rental direkt abzugeben. Dann fährt der Weihnachts-Truck nach Hanau, wo der große Konvoi dann zusammengestellt wird. Die Trucks werden hierfür freigestellt, alle Beteiligten Personen nehmen hierfür Urlaub und führen den Konvoi ehrenamtlich durch. Am 3. – 10. Dezember 2016 geht der Konvoi 2016 schließlich auf seine Reise – mit zahlreichen Geschenken aus den Landkreisen Rotenburg und Stade.

Alle Bildrechte liegen bei der Feuerwehr Sittensen

SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC