Schwerer Verkehrsunfall auf der B4

Am gestrigen Sonntag kam es auf der B4 in Richtung Breitenhees zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 21;50 Uhr kollidierte eine Ford Fahrerin mit einem Straßenbaum und überschlug sich. Ihr Beifahrer wurde von einem Zeugen aus dem Fahrzeug gerettet.

Die Fahrerin selbst wurde durch die Feuerwehren Suderburg und Stadensen  aus dem Auto befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Die beiden wurden schwer verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei beträgt der Sachschaden ca. 15.000 €, die Ursache des Unfalls ist allerdings noch unklar.