VU PKL: Feuerwehr Suderburg bei Verkehrsunfall auf B4 gefordert

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Suderburg zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 alarmiert. Nach ersten Angaben sollte sich der Einsatzort direkt am Suderburger Kreisel befinden, dies musste aber von der Leitstelle korrigiert werden da der Anrufer nicht ortskundig war. Die Einsatzstelle lag in der Nähe von Zittel im Landkreis Gifhorn, weshalb neben den Feuerwehren aus Suderburg und Stadensen auch die Feuerwehren Sprakensehl und Hankensbüttel gerufen wurden. Nach einer gut einstündigen aufwendigen Rettung, mit hydraulischem Gerät, konnte der Fahrer befreit, an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht werden.