Unfallzeugen gesucht

Hymendorf. Auf der Hymendorfer Straße, Höhe Sportplatz, wurde am Montag (22.07.2019) gegen 16.30 Uhr eine der großen Straßenlaternen am Peitschenmast umgefahren und dabei zerstört. Der Mast wurde in ca. 2 Meter Höhe abgeknickt. In dieser Höhe wurde die Anstoßstelle und orangefarbener Farbabrieb sichergestellt. Der Unfallfahrer entfernte sich unerkannt. Die Stadt Geestland schätzt den Schaden auf ca. 2.000 Euro und übernahm den Abbau und die Absicherung der elektrischen Anlage vor Ort. Zeugen, die zu einem solchen Fahrzeug (ggf. Zulieferer oder mögl. zu einem landwirtschaftlichen Anbauteil) Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Geestland Tel.: 04743 – 9280 zu wenden.