Wochenende! – Und noch nichts vor?

Dann kommen hier unsere Tipps für das kommende Wochenende. Auch wenn der Wetterdienst angekündigt hat, dass es draußen ziemlich kalt werden kann, sollte einen das nicht abschrecken vor die Tür zu gehen.

Freitag (20.11.):
• Das Planetarium Grünendeich ermöglicht einen Blick in die Sterne: Ab 19:00 Uhr im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe, Kirchenstieg 30 in Grünendeich
• Die Astronomie-AG des Athenaeum lädt ein zum musikalischen astrofotografischen Schauspiel mit Zeitreise: Ab 19:00 Uhr in der Aula des Athenaeum, Harsefelder Straße 40 in Stade
• In der Grundschule Estorf geht es auch musikalisch zu: „Südsaite“ heißt das aktuelle Programm des Duos „Saitenblicke“ und beginnt um 20:00 Uhr in der Grundschule, Osterberg 1 in Estorf

Samstag (21.11.):
• Die Rheuma-Liga lädt zum Frühstück in der Backstube ein. Beginn ist ab 09:00 Uhr in der Bäckerei Lünstedt, Stader Str. 138 in Wischhafen. Anmelden bitte unter Tel. 0173 – 4386161.
• Einer der ersten Weihnachtsmärkte findet in Groß Sterneberg statt. Um 12:00 Uhr geht es los in der Scheune vom Gut Hetlingen, Groß-Sterneberger-Straße 50 bei Hammah
• Der MTV Himmelpforten präsentiert die Tanzshow „Hotel California“ ab 14:00 Uhr in der Eulsete-Halle, Marktstraße 5A in Himmelpforten
• Wer noch ein bisschen Geld für Weihnachten braucht und dafür die Geschenke vom letzten Jahr verkaufen will, der geht zum Flohmarkt in der Mehrzweckhalle Dollern. Beginn ist um 14:00 Uhr im Tannenweg in Dollern. Eine Anmeldung ist möglich bis heute möglich bei Ellen Trucewitz, Tel. 04163 – 52 85.

Sonntag (22.11.):
• Statt Beats lädt eine Adventsausstellung in den Musikladen Heinbockel. Los geht es dort um 11 Uhr in der Dorfstraße 12, Heinbockel

Die eigene Veranstaltung nicht dabei? Dann einfach per Email an veranstaltung@heideundelbe.de schicken oder per Telefax an die 0 41 42 / 89 87 846. Die Veranstaltungstipps werden künftig immer am Donnerstagmittag hier bei uns veröffentlicht. Wir übernehmen keine Garantie das alle Beiträge veröffentlicht werden und behalten und das Recht vor, eingesendete Artikel und Hinweise entsprechend zu kürzen.