Lüneburger Polizei kontrolliert 14 „Geisterradler“

Im Rahmen der Aktion „Geisterradler“ überprüfte die Lüneburger Polizei am Mittwoch mehrere Radfahrer im Stadtgebiet. Bei drei Radfahrern kommen zur Nutzung der falschen Radwege noch Verstöße durch die Handynutzung hinzu. Insgesamt appelliert die Polizei aber sich auf dem richtigen Weg zu bewegen und für eine gute Sichtbarkeit zu sorgen.

Weiterlesen

Polizei kontrolliert Krad-Fahrer im Amt Neuhaus

Am Samstag kontrollierte die Polizei im Amt Neuhaus (Lk. Lüneburg) überwiegend den technischen Zustand von Motorrädern und die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeiten. Insgesamt wurden 67 Maschinen überprüft, wovon drei stillgelegt wurden.

Weiterlesen

Polizei warnt vor „Romance-Scamming“ ++ Vorsicht beim virtuellen Flirten ++ Betrüger täuscht Frau und lässt sich mehrere tausend Euro nach Ghana überweisen

Vor der sog. „Romance- oder Love-Scamming-Masche“ warnt aktuell die Polizei in der Region. Bereits seit Anfang des Jahres hatten Betrüger

Weiterlesen