Alte Handwerkerstraße lädt nach Lüneburg ein

Am ersten Septemberwochenende wird es in Lüneburg wieder mittelalterlich. Rund um die St. Michaeliskirche präsentiert der Arbeitskreis Lüneburger Altstadt einen historischen Handwerkermarkt aus der Zeit der 16. Jahrhunderts. Wie damals kann man in den autofreien Straßen wandeln und sich ansehen, wie das Leben ohne Strom, Gas und Handy funktioniert hat.

Weiterlesen