Für Musiker

Ihr macht Musik und wollt euch bewerben?

Das Musikfestival richtet sich an alle die Lust haben Musik zu machen oder zu singen. Wir bieten euch am 31. August 2019 dafür die Bühne, um euer Können der ganzen Welt zu zeigen, denn eure Bühnenshow wird über unsere Livestreams weltweit übertragen. Eure Bewerbung für die Bühnenshow schickt einfach per Email an musikfestival@schafundschnucke.de

Wenn ihr dabei seid

Auf dem Festival steht euch eine Bühne von ca. 10 Metern Breite und 6 Metern Tiefe zur Verfügung, auf der ihr euch frei bewegen dürft. Wir stellen euch für den perfekten Auftritt die Ton- und Lichttechnik zur Verfügung, so dass ihr euch hier nur das mitbringen müsst was ihr persönlich braucht. Solltet ihr spezielle Wünsche haben, sagt bescheid und wir suchen zusammen eine Lösung. 
Auf der Bühne darf aus brandschutztechnischen Gründen keine Pyrotechnik verwendet werden.

Soundcheck: Der Check des Sounds ist am 31. August 2019 ab morgens 8 Uhr möglich. Die Zeiten der einzelnen Bands sprechen wir aber noch mit euch persönlich ab, so dass für alle die Zeit vorhanden und bekannt ist.

Gage und Reisekosten

Wir starten dieses Festival zum ersten Mal und es richtet sich in erster Linie an Bands, die nicht professionell mit der Musik ihr Einkommen erzielen müssen oder wollen. Und auch unser Budget für das erste Jahr ist noch sehr klein, so dass wir keine Gage oder Reisekosten für euch zahlen. Anstelle dessen stellen wir euch Backstage Getränke und Essen zur Verfügung, so dass ihr dafür nichts ausgeben müsst.
Wenn ihr mit dem Zug anreist,  organisieren wir gerne den kostenlosen Transport zwischen Bahnhof Suderburg und dem Festivalgelände für euch.

Bild- und Tonrechte

Wie oben geschrieben, geht ihr mit eurer Musik und eurem Auftritt rund um die Welt live. Mit eurer Bewerbung stimmt ihr also zu, dass wir euch fotografieren und filmen und dieses Material verbreiten dürfen. Gleiches gilt für die von euch gespielte Musik. Die Musik darf nicht auf dem Index stehen und muss entsprechend frei von Auflagen sein, GEMA- und GVL-pflicht berücksichtigen wir.
Außerdem werden mit euch als Band, Sänger oder einzelnen Personen aus der Gruppierung Interviews geführt, welche dann ebenfalls live via Stream gesendet werden. Auch hier gilt das oben genannte. 
Sollten also bei euch in der Band Personen dabei sein, die sich nicht filmen oder fotografieren lassen wollen, müsst ihr hier im Vorwege entsprechende Regelungen treffen.